Hardwarekonstruktion

Konstruktion auf dem System Eplan 5.7 und Eplan P8 im Bereich Elektro- und Automatisierungtechnik.

  • Schaltschrankkonstruktion in Ein- und Allpoligerdartellung
  • Schaltschrankaufbau mit Klemmenaufreihplänen für einen effektiven Montageplatten Aufbau.
  • Planung der externen Sensoren und Aktoren sowie deren Verkabelung
  • Erstellung von Stücklisten zur optimalen Ersatzteil Beschaffung
  • Kabelpläne für schnellere Installation vor Ort
  • Softwareentwicklung

    Softwareentwicklung für Anlagen aller Art.
    Visualisierung (HMI) auf Panel PCs.

  • Step 7
  • ProTool
  • TIA Portal
  • WINCC Flexible
  • Hochsprachen
  •  

    Schaltschrankbau

    Schaltschrankbau in der eigenen Werkstatt.
    Montage nach Konstruktion oder nach beigestelltem Schaltplan.
    Durch die direkte Kommunikation zwischen Konstruktion und Montage kann schnell und kurzfristig auf Kundenwünsche/Änderungen reagiert werden.

    Installation

  • Montage von Kabelwegen
  • Auslegung und Verlegung der Leitungen nach Begebenheit und geltenden Richtlinien
  • Montage der Sensoren und Aktoren
  • Messen

  • Maschinenmessungen nach VDE 0113-1 DIN EN60204-1
  • Aufbereitung und Dokumentation der Messergebnisse
  • Beseitigung der Fehler
  • Sanierung / Retro-Fit

    Sanierung und Modernisierung von Altanlagen.

    Bei guter Grundsubstanz können ältere Anlagen mit neuer elektrischer Ausrüstung und Sicherheitstechnik wieder auf den neusten Stand der Technik gebracht werden um die Sicherheit von Mitarbeitern und der Produktion zu steigern.

    Service

    Service bei Anlagenfehler oder Maschinenstillstand.

    Beschriftungen und Etiketten nach Kundenwunsch

  • Kabelbeschriftungen
  • Klemmenbeschriftung aller gängigen Hersteller
  • Bauteilbeschriftung
  • Einzeladerbeschriftung
  • Anlagenbeschriftung
  • Typenschilder ( Kunststoff)
  • Warn und Hinweisschilder
  • Alle Beschriftungen sind individuell konfigurierbar und auch in kleinen Mengen erhältlich.

    ↑ nach oben